Ferienwohnung von Privat in Kasel bei Trier






Der Weinort Kasel liegt nahe an Trier, -rechts der Ruwer, in ein Seitental hineinwachsend.

Als älteste Stadt Deutschlands hat sich Trier seinen schönen Charakter über alle Wirrungen der Zeitgeschichte bis heute bewahrt. Aus der Römerzeit kann man den wohl bekanntesten Bau Triers, die Porta Nigra, dann die Römerbrücke, Konstantinbasilika, Kaiserthermen, das Amphitheater, Barbarathermen mitten in der Innenstadt besichtigen und vieles mehr.

Trier war und ist Bischofsresidenz und hat dadurch viele schöne Bauten vom Mittelalter bis zur Neuzeit aufzuweisen: unter anderem den Hauptmarkt, den Dom, die Liebfrauenkirche, St. Mathias-Basilika, das Kurfürstliche Palais.

Bei einem Bummel durch die Innenstadt laden viele Restaurants und Geschäfte zum Verweilen ein. Auch ein Spaziergang an der Mosel kann viel Freude machen. Auf der Mosel fahren zahlreiche Ausflugsschiffe.